Erdbestattung

Die bisher am weitesten verbreitete Bestattungsart wird allmählich von der Feuerbestattung verdrängt. Der Verstorbene wird in einem Sarg in die Erde eingelassen. Erdgräber gibt es je nach Friedhofsordnung als Wahl- oder Reihengräber aber auch Familiengräber mit verschiedenen Ruhezeiten und Bedingungen. Informationen erhalten Sie bei der Friedhofsverwaltung, dem Friedhofsträger oder können es in der Friedhofssatzung nachlesen.